Zürich-Wochen im NI-MO

parallax background
 
 

ZÜRICH-WOCHEN IM NI-MO

 
 
 

DER SOMMER KANN BEGINNEN

Eva Stiefel steigt in den Zürichsee, damit die Ferien nicht baden gehen!

Unter dem Titel «Zürich Wochen» lancieren Zürich Tourismus, gemeinsam mit 75 Zürcher Hotels ein noch nie da gewesenes Sommer-Angebot für Kurzurlauber. Dafür baden sie gemeinsam im schönsten Pool der Welt – dem Zürichsee. Natürlich ist das NI-MO mit von der Partie und die Hotel-Inhaberin Eva Stiefel stieg kurzerhand mit in den See. Und das aus gutem Grund: Die Sommerferien sollen auf keinen Fall ins Wasser fallen.

Dieses Angebot kann vom 1. Juni bis 31. August 2021 gebucht werden. Dabei sind die teilnehmenden Hotels für dieses Special in vier Preiskategorien eingeteilt worden. Im NI-MO ist dies für CHF 699 buchbar.

Was spricht fürs NI-MO?
Die tolle Lage im trendigen Zürcher Seefeld, die 15 stylischen Zimmer, einige davon mit Balkon (Rauchen erlaubt). Ein sehr leckeres Frühstück, mit vielen hausgemachten Köstlichkeiten, frisch gebackenem Brot und selbstgemachten Konfitüren. Nicht zu vergessen ein äusserst zuvorkommendes Team, das Ihren Aufenthalt mit Sicherheit zum Erlebnis werden lässt.

Impressionen zu den Zürich Wochen